Tatendrang serienmäßig - Die ACTIVE Sondermodelle

Mit den neuen ACTIVE Sondermodellen werden Bewegung und Mobilität zum einzigartigen Vergnügen – dank außergewöhnlicher Ausstattungshighlights. Steigen Sie ein und erleben Sie selbst, wie viel mehr hier für Sie drin ist

Mit diesen Vorteilen starten Sie durch

Glänzt auf ganz eigene Weise

Der T-Cross ACTIVE ist der perfekte Begleiter für alle mit einem aktiven Lebenstil. Sein kompaktes Crossover-Design wird durch markante Designdetails perfekt ergänzt. Auch die eklusiven 16-Zoll-leichtmetallräder „Galeway“ zeigen, was Unverwechselbarkeit bedeutet.

Steckt voller WOW-Momente

Der Innenraum des T-Cross ACTIVE begeistert nicht nur beim ersten Hinsehen. Mit stilvoller Ambientebeleuchtung und modernen Designelementen wie den Sitzbezügen im Aktionsdesign „Trapeze“, dem Multifunktionslenkrad in Leder und den Pedalklappen in gebürtetem Edelstahl.

Den Weg vor Augen – Den Soundtrack im Ohr

Das Radio „Ready 2 Discover“ mit seinem 20,3 cm (8 Zoll) großen TFT-Farbdisplay besticht durch zeitgemäßes Infotainment. Mit der serienmäßigen DAB+-Unterstützung genießen Sie rauschfreien Empfang ganz ohne internetverbindung. Zudem können Sie Ihr „Ready 2 Discover“ einem vollwertigen Navigationssystem upgraden.

Das T-Cross „ACTIVE Plus“-Paket mit noch mehr Highlights.

Mit unserem „ACTIVE Plus“-Paket sind noch mehr Komfort und Style für Sie drin. Darin enthalten: die 17-Zoll-Leichtmetallräder „Manila“4, Außenspiegelgehäuse in Schwarz, Telefonschnittstelle „Comfort“ mit induktiver Ladefunktion für Ihr Smartphone sowie das Digital Cockpit Pro, mit dem Sie relevante Informationen im Blick haben.

Dynamisch aus jeder Perspektive. Der T-Cross ACTIVE R-Line.
Für alle, denen es gar nicht sportlich genug sein kann: der T-Cross ACTIVE mit dem optionalen R-Line „Exterieur“-Paket – bestehend aus den 18-Zoll-Leichtmetallrädern „Nevada“4 sowie Seitenschwellern und Stoßfängern in Wagenfarbe. Ein Blickfang auf ganzer Linie.

Eine Ikone in seiner Klasse. Der Golf ACTIVE.

Bei einem Klassiker wie dem Golf fällt es oft schwer, Dinge noch besser zu machen Doch beim Golf ACTIVE ist das eindrucksvoll
gelungen. Entdecken Sie ihn jetzt mit attraktivem Preisvorteil und eindrucksvoller Serienausstattung – vom Innovision Cockpit über die Logo-Projektion beim Ein- und Aussteigen bis hin zum Navigationssystem „Discover Media“.

up!

Sein Spielfeld ist die ganze Stadt. Der up! ACTIVE.

Der kompakte up! ACTIVE bringt Sie in der Stadt ganz groß raus. Und das nicht nur aufgrund seiner Agilität, sondern auch durch
zahlreiche Highlights, wie zum Beispiel die 15-Zoll-Leichtmetallräder „Galway“. Doch damit nicht genug: Dank „maps + more dock“ ist es so einfach wie nie, viele Funktionen Ihres Smartphones intuitiv am Armaturenbrett zu nutzen.

© Volkswagen 2022
2. Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig. Bonität vorausgesetzt. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns.
3. Fünf Jahre Garantie sind bei den ACTIVE Sondermodellen bis zu einer Gesamtfahrleistung von 50.000 Kilometern serienmäßig, bei allen anderen neuen Modellen zwei Jahre Herstellergarantie und bis zu max. drei Jahre Anschlussgarantie durch den Hersteller optional. Garantiegeber ist die Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg. Weitere Voraussetzungen bzw. Beschränkungen der Garantie, insbesondere den Beginn der Garantielaufzeit, entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen unter volkswagen.de oder erfragen Sie bei uns.
Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.